„One of the great charismas of food is that it´s about cultures and grandmothers and death and art and self-expression and family and society – and at the same time, it´s  just dinner“

– Bill Buford – New York Times
DIE NEUSTEN BEITRÄGE

Krasser Klassiker

Gimbap, Burek, Pastel de Nata – Essen kann so schön aufregend sein. Gimbap lernte ich in Korea kennen, Burek in Bosnien und das mini Küchlein mit süsser Crèmefüllung im Blätterteig ist und bleibt das verführerischste Andenken an Lissabon überhaupt. Und dann gibt es da auch einfach Urheimisches, Gerichte, die schon immer da waren, die keine…

Ferrante, Frisch & Fenchelkraut – das Mags Frisch Buch ist da

Das Papier-Bopi das erste Mal in seinen Händen zu halten, ist tatsächlich ein ziemlich grossartiges Gefühl. Besser dürfte höchstens noch ein echtes Baby sein. Coolness ist aber auch bei einer papierenen Version völlig unangebracht. Die Geburt ist langwierig, manchmal nervenaufreibend, anstrengend, die Laune schwankt zwischen himmelhochjauchzend und völlig aussichtslos. Irgendwann geht’s dann in den Druck…

Ferien im Baudenkmal

Der Holzboden knorzt. Die Sonne scheint auf seine Musterungen und haucht ihm eine warme Farbe ein. Der grüne Kachelofen ist ein Schmuckstück – ein Überbleibsel aus einer anderen Zeit, als der Ofen Zweck und nicht Zierde war. Ein Überbleibsel ist auch die mit Zeitungen tapezierte Wand im Schlafzimmer, eine Tapete mit Geschichte. Ich liege auf…

DIE NEUSTEN REISEBERICHTE