„One of the great charismas of food is that it´s about cultures and grandmothers and death and art and self-expression and family and society – and at the same time, it´s  just dinner“

– Bill Buford – New York Times
DIE NEUSTEN BEITRÄGE

Burek der Brückenbauer

Es heisst immer, Hummus sei völkerverbindend. Menschen aller Religionen und Ethnien essen und lieben ihr Purée aus Kichererbsen. Wenig verwunderlich bei der crèmigen Köstlichkeit, würde man meinen. Ein flüchtiger Blick in Tageszeitungen und Geschichtsbücher genügt, um zu sehen, dass dies eben doch bemerkenswert ist.  Jüdische Israelis, Palästinenser, Araber aus der Levante oder Ägypten – während…

But you must dry, dry and dry, dry and dry.

Kochen ist sexy. Das Heimchen am Herd hat schon lange ausgedient. Spätestens seit Nigella Lawson und Jamie Oliver scharf anbraten, hat Kochen auch was mit Sexappeal zu tun. Wenn Jamie mit reichlich Olivenöl und viel Handarbeit seine Salatblätter einmassiert, ist das Hingebung bis aufs Letzte.   Seit einigen Jahren ist gar vom gastrosexuellen Mann die…

Das Butterbrot

Vermutlich das schmackhafteste einfache Essen überhaupt – eine gute Scheibe Brot mit Butter. Was im ersten Moment so bescheiden und anspruchslos klingt, ist doch weit mehr als das. Aber von Anfang an.   Zugegeben, einige werden beim Butterbrot an ein primitives Gefängnis-Mahl denken. Oder damit jenes kümmerliche Abendessen assoziieren, das der Kühlschrank auch hergibt, wenn…

DIE NEUSTEN REISEBERICHTE