„One of the great charismas of food is that it´s about cultures and grandmothers and death and art and self-expression and family and society – and at the same time, it´s  just dinner“

– Bill Buford – New York Times
DIE NEUSTEN REZEPTE

Restensuppe – ganz im Sinne von Scott Fitzgerald

Die grosse Sause ist vorbei. Gross sind zur Zeit vielleicht höchstens noch die Bäuche. Die letzten Tage über wurde gefeiert, gegessen, getrunken und genascht. Nun folgen die Tage der Regeneration – Leber, Kniegelenk und Hosenbund werden es danken. Nicht nur die Bäuche, auch die Kühlschränke sind in diesen Tagen gut gefüllt. Und sind die Festtage…

Christmas as it’s best

Es glitzert und glimmert, der Glühwein fliesst und mutige ugly Christmas Sweater mit wenig dezentem Elch oder Santa-Klaus-Sujet offenbaren die wahren Trendsetter – aber dezent ist in dieser Jahreszeit eh nichts. Alles funkelt und blinkt, es wird geklotzt und geschlemmt, gelacht und gebechert. Genau das ist das Schöne. Zurückhaltung ist für einmal ein schlechter Ratgeber.…

Vom Lebenskuchen zum Lebkuchen

Lebkuchen gehören zu den ältesten Gebäcken überhaupt. Bereits im 13. Jahrhundert wurde das würzige Süssgebäck hergestellt – damals vorwiegend in Klöstern. Im 15. Jahrhundert gelang dem Lebkuchen dann der Durchbruch auch ausserhalb der göttlichen Mauern. Der Gewürzkuchen traf auf grosse Begeisterung und kurz darauf eroberten die ersten Lebküchner die Städte. Ein Beruf, eigens dafür geschaffen,…

DIE NEUSTEN REISEBERICHTE