Mags-Frisch-Rezept-Fürhlins-Dinner-Spargel-Essen

Frühlingserwachen

Der Frühling scheint zurückgekehrt. Die Spargelsaison ist noch in vollem Gange. Und vielleicht können wir uns heute Abend gar über den Ligaerhalt erfreuen. Genug Gründe zum Feiern. Und sollte der FCZ dennoch absteigen, so sitzt man wenigstens mit lieben Freunden, gutem Essen und reichlich Wein im Garten.

 

Rezept für Spargel-Dinner

 

Zutaten

Spargeln und Baked Potatoes:

  • 5 kg grüne Spargeln
  • 1 Granatapfel
  • Zwiebelsprossen
  • Handvoll Mandelsplitter & Sesam geröstet
  • 3-4 kg Kartoffeln und Süsskartoffel gemischt
  • optional Sauerrahm mit Schnittlauch (für die Kartoffeln)

 

Tahini-Miso-Dressing:

  • 125 ml Tahini
  • 2 EL Honig
  • 2 EL Apfelbalsam oder hochwertiger weisser Balsamico
  • 50 ml kaltes Wasser
  • 1-2 EL weisse Miso Paste
  • grobes Meersalz, Pfeffer

 

Gebackener Camembert:

  • 2 grosse Weichkäse (Brie oder Camembert oder sowas)
  • grosse Handvoll Cranberries getrocknet
  • grosse Handvoll Pekannüsse
  • 4-5 EL Honig
  • zwei grosse frische Brote (Nussbrot oder Pagnol)

 

Zubereitung

1

Die Spargeln in einem grossen Topf kochen, Mandeln und Sesam in einer Pfanne ohne Fett rösten. Das Tahini-Dressing zubereiten. Dafür alle Zutaten mit einem Stabmixer oder Muskelkraft gut vermengen und etwas crèmig aufschlagen. Die noch knackigen Spargeln gut abtropfen und auf einer Platte anrichten. Mit Tahini-Miso-Dressing grosszügig beträufeln und mit Mandel-Sesam Geröst, Granatapfelkernen und Zwiebelsprossen garnieren.

2

Die Kartoffeln und Süsskartoffeln mit einer Gabel einstechen und in Alufolie packen. Im Ofen oder in der Glut backen. Ca. 40-60 Minuten, je nach Grösse der Kartoffeln. Die Süsskartoffeln etwas vorher rausnehmen, die sind bisschen schneller gar.

3

Für den gebackenen Käse die Nüsse hacken und mit den Cranberries und Honig vermischen. Den Käse mit einem spitzen Messer etwas einritzen. Das Nuss-Cranberry-Honig-Gemisch auf dem Käse verteilen und im Ofen ca. 15 Minuten bei 170 Grad backen. Das knusprige Brot im zerlaufenen Käse tunken.

4

Baked Potatoes, Spargeln, Brot, Käse und grüner Salat auf der Tafel anrichten. En Guete allerseits! Und Prost!

 

 

2 Kommentare

An Diskussion teilnehmen.

lieberleckerantworten
Mai 30, 2016 um 02:05 PM

Wenn’s noch Platz hat und etwas wärmer und trockener wird … komme ich auch … 😉
Liebe Grüsse aus Zürich,
Andy

SiMS LABiMantworten
Mai 26, 2016 um 05:05 AM

Ich möchte mich am liebsten sofort hinsetzen – einfach wunderschöne Bilder! <3

Schreibe einen Kommentar