Best of Amsterdam – meine Gastro Tipps

Amsterdam gibt viel zu tun. Rijksmuseum, Anne Frank Haus, Van Gogh Museum, Rembrandt Haus, Hermitage – umso wichtiger sind die Pausen in hübschen Cafés und gemütlichen Restaurants. Unsere liebsten Lokale verraten wir hier gerne.   Lavinia Good Food: Ein Mädels-Lokal. Liegt vielleicht an dem Bohemian-Look. Vielleicht auch an den farbig, gesunden Salaten in der Auslage…

Fünf Dinge, die wir uns von den Finnen abschauen sollten

Cool, locker und total entspannt – so hab ich Helsinki erlebt. Woher die kleine Grossstadt ihre Gelassenheit nimmt, kann man erahnen. Da wären die Saunas. Die Finnen lieben ihr Saunabad und es soll hier gar fast soviel Saunen wie Menschen geben. Ob im finnischen Parlament oder beim Hamburger verdrücken im Burger King – für die…

Best of Helsinki – meine Gastro Tipps

Während unserem Helsinki Trip haben wir viel Kaffee getrunken, fein gegessen und gemütlich gechillt. An folgenden Orten hat es uns besonders gut gefallen. Gastro Café: Das Design ist schlicht und stilvoll, das Publikum passt dazu. Blonde Kinder, Busenfreundinnen, Brioche und Blaubeersaft. Die egg florentine ein Muss.   Döner Harju: So geht Döner, wenn er mit…

So werden in Italien Tortellini abgefeiert

Alle strömen sie nach Valeggio sul Mincio, ein kleiner Ort in der Nähe von Verona. Jedes Jahr im Juni kommen sie in Scharen aus den umliegenden Dörfern und Städten, aber auch von weit her – zum Festa del nodo d’amore, zum Tortellini Festival. Eine Feier ganz zu Ehren der Tortellini. Verantwortlich für dieses Pasta-Gelage ist…

Wenn jemand fragt wohin du gehst – sag nach Bologna

La grassa, die Fette – wie die Stadt liebevoll auch genannt wird – ist die pure Verführung. Wo das Auge hinfällt – Mortadella, Parmigiano, Salsiccia und Tortellini. Hier wird gekostet, genossen und geschlemmt. Satt? Gibt’s nicht. Und La grassa ist übrigens keine fette, unförmige Frauentausch-Darstellerin aus RTL2, sondern viel eher die herzliche, üppige Mamma mit roten Lippen, vollem…

Big Apple Kulinarisch

„Brooklyn, Bronx, Queens and Staten From the Battery to the top of Manhattan Asian, Middle-Eastern and Latin Black, White, New York you make it happen“ — An Open Letter to NYC, Beastie Boys   Was die Beastie Boys 2004 in ihrem Song „An Open Letter to NYC“ rappten, hätt ein Gedicht nicht treffender hingebracht. New…

Herrn Hesses Heimwehland – und das Kochbuch dazu

Beim vorsichtigen Öffnen der Gewürzbox strömt mir unverzüglich ein Duftgemisch aus Senfkörnern, Koriandersamen und Kreuzkümmel entgegen und meine Gedanken katapultieren mich in die hektischen, bunten und lärmenden Strassen Varanasis. Ich denke gerne an Indien zurück. Indien vermag einen völlig in seinen Bann zu ziehen. Oder aber abzuschrecken. Ich gehöre zu ersteren und habe das Land,…

Teuflisch gut

Leonidas, Neuhaus, Godiva, Marcolini – bei solchen Namen denkt unsereiner in diesen Tagen womöglich an Fussballstars der bevorstehenden WM. Neuhaus sieht man für die Deutsche Nationalelf  schon eifrig und flink dem Ball hinterherjagen und in Marcolini entdeckt gewiss manch einer einen Held der Squadra Azzurra, welcher an Balotellis Seite die Tifosi in Freudentaumel versetzt. Weit…

Vom Menschenfeind und Falafelfreund

Paris ist die Stadt der Liebe – der Verliebten, Verlobten und Frischvermählten. Paris ist die Stadt, in der sich Präsidenten auf Mofas in verhängnisvolle Liebesaffären stürzen, grosse Gefühle auf der Treppe zu Sacre Coeur gestanden werden und romantische Heiratsanträge auf dem Eiffelturm zur Tagesordnung gehören. Ein anrüchiges Je t’aime à la Serge und Jane gehört…