Mags-Frisch-Rezept-Stulle-mit-Kresse-und-Frischkaese-schnellster-gesunder-Snack

Halbzeit-Stulle

Allein die Vorrunde wartet mit 48 Spielen auf. Da braucht Fan und Freund des gepflegten Rasensports ausreichend Verpflegung und Flüssigkeit, um auch zur späten Stunde dem runden Leder noch aufmerksam folgen zu können. Weil es weder besonders aufregend noch gesund ist, zeitgleich mit jedem Anpfiff eine Chipstüte aufzureissen, liefern wir hier eine schmackhafte und frische Alternative. Ideal sind einfache Stullen mit Kresse, Radieschen und Quark. Die machen locker eine Halbzeit satt und sind derart simpel, dass sich während des Pausentees Stullen für eine komplette Mannschaft belegen lassen.

 

Social Pay-Per-View

In der grossen Fussball-Euphorie sollte nicht vergessen werden, dass die WM nicht nur viel Begeisterung und Freude bringt, sondern mit Zwangsumsiedelungen, polizeilicher Willkür und absurden Stadionbauten auch viel Leid angerichtet hat. Wer sich über die korrupten Machenschaften der FIFA empört, sollte es nicht dabei belassen und dafür etwas Gutes tun!

Die Aktion Social Pay-Per-View hat genau das im Sinn. Während die FIFA und ihre Werbepartner auf Kosten Brasiliens Profit schlagen, will die Aktion Social Pay-Per-View genau das Gegenteil. Für jedes Spiel, das wir uns anschauen, sollten 5 Franken oder 5 Euros für eine gemeinnützige Organisation in Brasilien gespendet werden. Mit der Unterstützung von terres des hommes Schweiz & Deutschland und all jenen, die nicht einfach ignorant wegsehen können und die  Missstände rund um die WM nicht einfach übersehen wollen, soll die Aktion für die Brasilianer doch noch was Gutes bringen! Es funktioniert ganz leicht: für jedes (oder fast jedes) angeschaute Spiel sendest du eine SMS mit Kennwort WMsocialview 5 an 339 und du spendest 5 Franken! Natürlich kann man auch auf folgendes Konto einen entsprechenden Betrag überweisen:
terre des hommes schweiz
Postkonto 40-260-2
IBAN: CH18 0900 0000 4000 0260 2

Mehr dazu: http://www.social-pay-per-view.eu/sogehts.htm

 

Rezept für Stullen

 

Zutaten

  • Radiesli
  • Kresse
  • Dinkelvollkornbrot oder ein anderes kerniges dunkles Brot
  • Quark mit wenig Salz und Pfeffer crèmig gerührt

 

Zubereitung

1

Die Brotscheiben genug dick mit dem Quark bestreichen. Radieslischeiben und Kresse draufverteilen. Und ab vor den Screen.

 

Und nun gilt: HOPP SCHWIIZ!

 

3 Kommentare

An Diskussion teilnehmen.

lieberleckerantworten
Juni 16, 2014 um 11:06 AM

Das Sandwich ist Klasse, da freut man sich auf die Pause. Und mit den absurden Stadion Projekten (z.T. für 4. Liga Mannschaften !!!) hast Du leider mehr als Recht. Da sollte "unser" Sepp tief in die eigene Tasche greifen und diese Aktion unterstützen!
Liebe Grüsse aus Zürich,
Andy

Simone Siddiquiantworten
Juni 15, 2014 um 11:06 AM

Wunderbare Bilder! Bin völlig verliebt in den Magsfrisch-Stempel..super-schön!=)

MAGS FRISCHantworten
Juni 15, 2014 um 01:06 PM
– Als Antwort auf: Simone Siddiqui

Viele Dank liebi Simone 🙂 Freu mich schon auf die achtstöckige Torte 😉

Schreibe einen Kommentar